Impressum und Datenschutzerklärung

Impressum

Hans-Gerd Hebinck
Dipl.-Betriebswirt (FH) Hans-Gerd Hebinck
Metzer Weg 13
59494 Soest
Telefon 0172-2745444
Telefax 03212-1106197
Gemeldet beim Finanzamt Soest
Für den Inhalt dieser Internetseite gem. § 5 TMG verantwortlich.

Vita (Auszug)

  • Dipl.-Betriebswirt (FH): Studienschwerpunkte Finanzwirtschaft, Unternehmensorganisation, Controlling.
  • Geschäftsführer der Unternehmensberatung Godt und Hebinck, spezialisiert auf die Zahnarztpraxis und Dentallabor
  • Mehr als 15 Jahre Erfahrung im Gesundheitswesen, davon mehr als 10 Jahre in der Dentalbranche
  • Regelmäßige Publikation von betriebswirtschaftlichen Fachartikeln
  • Langjährige Erfahrung als Redner, Dozent und Seminarleiter für betriebswirtschaftliche Themen
  • Gutachter für Unternehmensbewertung, betriebswirtschaftliche Analysen und Gutachtertätigkeit im Auftrag von Unternehmen, Gerichten, Rechtsanwälten und Steuerberatern
  • Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement
  • 2014 Erwerb der Sachkunde zum Datenschutzbeauftragten nach §4 BDSG (IHK)

In Kooperation mit

Karsten Schulz
Dipl.-Informatiker (FH) Karsten Schulz
Linux Systemhaus
Hauptfeld 18
44369 Dortmund
Telefon +49 151 22631968


Vita (Auszug)

  • Diplom-Wirtschaftsinformatiker (FH): Studienschwerpunkte KI-basierte Wissenssysteme, IT-Sicherheit, Datenschutz
  • Über 15 Jahre Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Geschäftsführer des Linux Systemhaus, Dortmund und des Unternehmens datenschutz.systems
  • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter (GDDcert)
  • Fachmann für Open Source Einsatz in Unternehmen
  • Lehrbeauftragter am Fachbereich Informatik an der FH Dortmund
  • IHK-Prüfer für angehende Fachinformatiker
  • Zertifizierter Trainer (Heinrich-Heine Universität, Düsseldorf)
  • Externer Datenschutzbeauftragter u. a. der Dr. Hinz Unternehmensgruppe in Herne und weiteren Unternehmen
  • Bundesweit tätiger Referent für Datenschutz der TÜV NORD Gruppe

Datenschutzerklärung

Hiermit informiere ich Sie nach Artikel 13 der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Webseite und meiner Kommunikation per E-Mail mit Ihnen.

Der Verantwortliche für die Verarbeitung bin ich wie im Impressum aufgeführt.

Folgende Verarbeitungen personenbezogener Daten finden im Zusammenhang mit Ihrem Besuch dieser Webseite statt.

Bereitstellung des Inhalts und Protokollierung

Beim Aufrufen der Webseite werden folgende Informationen des aufrufenden Rechners gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse des Nutzers
  • Betriebssystem und Browserversion des Nutzers
  • Die Webseite, von der der Besucher kommt („Referrer“)

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist mein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1f DSGVO, die Webseite sicher zu betreiben und die Möglichkeit zu haben, technische Vorkommnisse oder Sicherheitsvorfälle zu untersuchen. Gegen diese Verarbeitung haben Sie Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO.

Die Daten werden nach 7 Tagen automatisiert gelöscht.

E-Mail Kommunikation

Falls Sie mir eine E-Mail schicken, wird diese bei Erreichen meines Mailsystems mit Ihrer Absender-Adresse sowie Inhalt und Metadaten automatisiert gespeichert.

Ich nutze Ihre Daten für die Dauer der Kommunikation mit Ihnen. Auf der Basis des berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1f DSGVO speichere ich Ihre Kontaktdaten für eine spätere Wiederaufnahme unserer Kommunikation. Gegen diese Verarbeitung haben Sie Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO.

Es findet keine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte statt, wenn ich dazu nicht gesetzlich verpflichtet bin. Es findet keine automatisierte Entscheidung statt.

Ihre Rechte als betroffene Person

Nach der DSGVO haben Sie folgende Rechte:

  • Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber mit Wirkung auf die Zukunft zu widerrufen.
  • Gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Gemäß Art. 16 DSGVO die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem nutzbaren Format zu erhalten.
  • Gemäß Art. 21 DSGVO haben Sie das Recht Widerspruch gegen unsere berechtigten Interessen einzulegen. Nutzen Sie dazu die Möglichkeit, uns über den Menüpunkt „Anmerkungen“ eine entsprechende E-Mail zu schicken.
  • Gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: http://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html