Expertenservice

DATENSCHUTZ.DENTAL Logo Nutzen Sie unseren Service zum Datenschutz in Praxis und Labor – Sie fragen, wir antworten.


Wir behandeln jede Erstanfrage vertraulich und bis zu einem Bearbeitungsaufwand von einer Stunde und einer fernmündlichen Antwort oder per E-Mail ist dieser Service für Sie kostenlos. Denn wir sind überzeugt: Aus jeder Frage entsteht neues Wissen – für optimalen Datenschutz in Dentallabor und Zahnarztpraxis.

Workshop in Berlin am 28. September

Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg

Wir führen am 28. September 2016 mit der Zahntechniker-Innung Berlin-Brandenburg den Workshop Datenschutz im Dentallabor durch.

Ein speziell für Dentallabore maßgeschneidertes Seminar - praxisnah, anschaulich und beispielhaft - zeigt die wichtigsten Datenschutzthemen für zahntechnische Meisterbetriebe auf.

Allianz für Cyber-Sicherheit

Karsten Schulz ist Teilnehmer der Allianz für Cyber-Sicherheit, einer Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI).

Datenschutz Quick-Check

Führen Sie unseren Datenschutz Quick-Check durch. Mit der Beantwortung einer handvoll Fragen ermitteln Sie schnell den Handlungsbedarf für Ihre Praxis oder Ihr Labor.

„Gemeinsam zum Ziel - Datenschutz für Zahnarztpraxis und Dentallabor“

Datenschutz berührt viele Bereiche in der Zahnarztpraxis und im Dentallabor – vom Personal und Dienstleistern über das Raumkonzept bis zur technischen Ausstattung. Wir als Ihre Branchenexperten haben für Sie überall hingeschaut. – Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Sichere Daten für die Dentalbranche – das ist unser Ziel, das wir gemeinsam mit Ihnen umsetzen möchten. Das schöne am Datenschutz ist: Es gibt für alles eine Lösung. Man muss es nur Wissen! Vieles kostet noch nicht mal viel Geld, oftmals gar nichts. Einmal gemacht und dann haben Sie für ganz lange Zeit Ruhe.
Hans-Gerd Hebinck

Dipl.-Betriebswirt (FH)
Hans-Gerd Hebinck

Karsten Schulz

Dipl.-Informatiker (FH)
Karsten Schulz

Und so funktioniert Ihr Weg zum Datenschutz

1. Am Anfang steht die Orientierung!

Dafür bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten:

A) Workshops: In Seminaren über unserer Kooperationspartner bieten wir Workshops an, in denen Sie bequem und effizient einen guten Überblick über das Thema Datenschutz in Zahnarztpraxis oder Dentallabor bekommen. Garantiert gehen Sie schon mit vielen direkt umsetzbaren Praxistipps nach Hause.

Unser Tipp: Beliebt und effektiv sind auch Benchmark-Workshops, bei denen wir Zahnarztpraxen oder Dentallabore zusammen bringen. Vor Ort bei einem Partner werden dann anhand einer Betriebsbegehung und anschließender Besprechung ganz praktisch die relevanten Bereiche besprochen. Wer macht was wie? Was hat sich bewährt? Was kann eine Zahnarztpraxis von der anderen lernen, bzw. was kann ein Dentallabor von einem anderen lernen? Fragen Sie uns! Gerne geben wir Ihnen auch Referenzen zu dieser äußerst motivierenden, effektiven und für Sie kostengünstigen Lösung.

B) Beratung: Wir besuchen Sie vor Ort in Ihrer Zahnarztpraxis oder in Ihrem Dentallabor. Wir machen einen Rundgang durch Ihre Zahnarztpraxis oder durch die Räume von Ihrem Dentallabor und anschließend erhalten Sie in einem persönlichen Gespräch in Form eines Quick-Checks eine Standortbestimmung und erste Empfehlungen. Wir sind sicher, dass Sie schon nach der Orientierungsphase schon einen erheblichen Sicherheitsgewinn für Ihre Zahnarztpraxis oder Ihr Dentallabor haben werden. So werden digitale Technologien auch langfristig Ihnen und natürlich ganz besonders Ihren Patienten viel Erleichterung und Freude bereiten.

2. Und nach der Orientierung erfolgt die Umsetzung – kompetent, schlank und effektiv

Wir bieten eine Beratung mit allen für Sie notwendigen praktischen Umsetzungshilfen (Tricks und Tools, edv-basiert oder als wenn notwendig als Formular), einschließlich notwendiger Schulungen für Ihre Mitarbeiter. Dazu erstellen ein für Sie ein individuelles Angebot. Was gut läuft darf selbstverständlich so bleiben. Sie werden sehen, dass Datenschutz meist leichter und einfacher funktioniert als gedacht. Wir priorisieren auch hinsichtlich der Dringlichkeit. Unsere Beratungsleistungen können mit öffentlichen Fördermitteln bezuschusst werden. Je nach Bundesland können unterschiedliche Förderbedingungen gelten (50 bis 80 Prozent Zuschuss). Fragen Sie uns. Wir informieren Sie über die Möglichkeiten, Tel. 0172/2745444.

3. Wenn alles läuft, sind wir immer für Sie da – meist unauffällig im Hintergrund, aber wenn es mal brennen sollte stehen wir sofort an Ihrer Seite

Wir halten als Ihre Branchenexperten Kontakt zu den Landesdatenschutzbeauftragten, zu den Kammern und Verbänden. Falls es für Sie relevante Neuigkeiten gibt, werden wir diese Themen verständlich für Sie aufbereiten und wie immer nach praxistauglichen Lösungen suchen. Darüber hinaus setzen wir uns in unserer Branche für den Datenschutz ein - so, dass es machbar ist und praxisnah wird. So dass wir alle dem Ziel „Sichere Daten für den Dentalbranche“ Tag für Tag ein Stück näher kommen.